CDU fordert schnelle Lösung für öffentliche Toilette!

Aktuelle Grösse: 100%

CDU fordert schnelle Lösung für öffentliche Toilette!

10.11.2018

Bereits 2016 haben die Mitglieder der Bezirksvertretung Ines Hümmerich und Klaus Ringleb den Antrag gestellt, dass eine öffentliche Toilettenanlage auf dem Werstener Kreuz errichtet werden soll. Nun, im November 2018, antwortet die Verwaltung, dass der Vorgang noch immer geprüft wird. „Wir hätten uns gefreut, wenn die Antwort der Verwaltung nach zwei Jahren wenigstens ein Ergebnis präsentiert hätte“, erklären die überraschten Bezirksvertreter. Ebenfalls verwundert zeigt sich Ratsherr Peter Blumenrath: „Wir warten jahrelang auf schriftliche Stellungnahmen der Verwaltung und bekommen dann kein Ergebnis, das ist enttäuschend“, führt der Vorsitzende der CDU Wersten aus. Alle drei sind jedoch optimistisch: „Wir hoffen, dass die Verwaltung nach fast dreijähriger Prüfung bald zu einer positiven Antwort kommt und dann deutlich schneller ein Ergebnis realisiert wird“, schließen die drei Kommunalpolitiker, Ines Hümmerich, Klaus Ringleb und Peter Blumenrath.